/ Juni 19, 2018/ Uncategorized/ 0Kommentare

Was für ein Traumstart in die Turnfest-Saison des STV Stetten! Die Jugend holt sich nach dem Aargauer Meister-Titel nun auch noch den Sieg in der 2. Stärkeklasse am Kreisturnfest in Würenlos. Mit drei tollen Vorführungen und den super Noten 8.89 am Reck, 8.94 im Bodenprogramm und einer 9.21 beim Sprung holten sich die über 34 Turnerinnen und Turner mit einem grossen Vorsprung Rang 1 in der 2. Stärkeklasse.
Am Tag zuvor reichte es den Aktiven Geräteturner/innen ganz knapp nicht aufs Treppchen, mit dem 4. Rang in der 3. Stärkeklasse ist die Überraschung aber geglückt – eine Steigerung gegenüber den Vorbereitungs-Cups war deutlich zu sehen. Das motiviert natürlich fürs Turnfest in Dintikon, das eigentliche Highlight der Aktiven vom STV Stetten. Denn dort sind dann auch die Fachtestler und das Team Aerobic mit von der Partie.
Am selben Samstag turnten zudem 4 Jugend-Paare GeTu zu Zweit am Turnfest in Dintikon. Mit den Rängen 4, 7 und 15 gelang auch ihnen ein toller Wettkampf. Stetten ist übrigens der einzige Verein, bei dem sich auch zwei Jungs an den Start in der Girly-Domäne wagen – chapeau!
Die Jugend freut sich jetzt auf eine sommerliche Wettkampfpause, die Aktiven aufs Turnen und Festen in Dintikon.

PS: Natürlich gratuliert der STV Stetten der Damen- und Männerriege Stetten zum Turnfestsieg in der Kategorie Frauen/Männer – das war Spitze!

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*