/ März 4, 2018/ Uncategorized/ 0Kommentare

Schnee lag noch genügend in den Bergen und rechtzeitig meldeten sich auch die wärmeren Temperauren wieder zurück. Vom Nebel in die Sonne, so machten sich am vergangenen Sonntag 30 STVler mit „Chind und Chegel“ auf den Weg ins Skigebiet Stoos.
Nach kurzer Fahrt war schnell klar, wir sind heute nicht die Einzigen am Berg. Doch mit der neuen Standseilbahn war man ruck zuck im Skigebiet. Bei besten Schneeverhältnissen genossen die Stetter die Sonne, den Après Ski und das gemütliche Beisammen sein.
Die imposante Talfahrt mit der Standseilbahn musste dann mit einer doch eher langen Warteschlange verdient werden, mit Gesang und Schnupf gelang der Zeitvertreib aber bestens. Wieder zu Hause angekommen, liess man den Skitag in der wieder eröffneten Dorfbeiz ausklingen.

Für den STV-STETTEN
Conny Küng

 

 

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*