/ Mai 26, 2018/ Uncategorized/ 0Kommentare

Vordemwald und sein Turnibutz Cup sind alle Jahre wieder eine Reise wert. So bahnten sich am vergangenen Freitag die Turnerinnen und Turner vom STV Stetten einen Weg durch den Feierabendverkehr in Richtung Zofingen.
Für Stetten eröffnete wiederum das TeamAerobic den Wettkampfabend – diesmal in Vollbesetzung. Die paar Trainings zwischen dem Fricktaler-Cup und dem Turnibutz waren den zwölf Turnerinnen anzumerken, der Ablauf der neuen Choreo festigt sich mehr und mehr und mit allen auf dem Feld macht es auch einfach mehr Freude. Sie wurden vom strengen Wertungsgericht mit einer 8.50 belohnt, das war wiederum der 10. Rang von 19 gestarteten Mannschaften.
In der gleichen Halle konnte nur wenig später das Programm der Gerätekombination bestaunt werden. Auch hier wurde in den Trainings nochmals intensiv gearbeitet. Die Turnerinnen und Turner packten ihr ganzes Können aus, bestens unterstütz von den zahlreich angereisten Stetter-Fans. Am Schluss durften sie sich über den guten 5 Rang von 10 Mannschaften und einer Note von 8.73 freuen.
Den Abschluss der Stetter-Delegation machten die 11 Turnerinnen am Schulstufenbarren. Mit viel Spannung und einem tollen Programm erturnten sie sich nicht nur die Herzen der Zuschauer, auch die Kampfrichter waren ihnen wohlgesinnt. Im starken Feld der Schulstufenbarren-Turnerinnen erreichten sie mit einer Note von 8.90 den guten 9 Rang von 15 gestarteten.
Und nach dem Turnen blieb genügend Zeit, um über die Abzüge der Wertungsrichter zu diskutieren aber auch die Gemütlichkeit kam nicht zu kurz. Nach der Rangverkündigung machten sich dann alle wieder auf in Richtung Reusstal. Noch einmal wird jetzt intensiv an den Programmen gearbeitet, schon bald geht’s nach Würenlos und Dintikon an die Turnfeste!
Die Jugend wird schon am kommenden Wochenende wieder im Einsatz sein, sie starten an den Aargauermeisterschaften im Vereinsturnen. Wer dabei sein will muss früh aus den Federn, Stetten eröffnet um Punk 8 Uhr diesen Wettkampf in Gränichen. Alle Infos unter www.stvstetten.ch

 

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*